Libidoverlust

Unter Libidoverlust versteht man den Verlust des sexuellen Begehrens bzw. Verlangens, kurzum: Man hat keine Lust auf Sex mehr.
Sowohl Männer als auch Frauen können davon betroffen sein. Besonders schwerwiegend wirkt sich dies aus, wenn es nur einseitig in einer Beziehung auftritt. Der Partner sucht meist die Schuld bei sich, denkt nicht mehr sexuell attraktiv zu sein und fühlt sich ungeliebt. Für eine Beziehung kann dies nicht selten das Aus bedeuten.

Gründe für einen Libidoverlust

Ein Libidoverlust kann unterschiedliche Gründe haben. Am häufigsten tritt ein Libidoverlust in langjährigen Beziehungen auf. Am Anfang sind es vielleicht nur ein paar Tage ohne Sex und plötzlich werden aus ein paar Tagen Wochen und man vergisst ganz den Spaß, welchen die schönste Nebensache der Welt machen kann. Mehr über die Ursachen erfahren Sie hier: Ursachen Libidoverlust

Was tun?

Es gibt sehr gute Mittel für Mann und Frau die der Libido wieder auf die Sprünge helfen. Androxan600 forte und Androxan600 femme unterstützen Mann und Frau mit allen nötigen Stoffen die für eine gesunde Libido nötig sind. Nachdem Sie durch die Einnahme Ihre Lust auf Sex wiederentdeckt haben, sollte es auch ohne diese Helferlein wieder klappen.

Androxan600 forte (Mann)                         Androxan600 femme (Frau)

                                                    


Bei den Produkten von Androxan handelt es sich um Nahrungsergänzungsmittel, die alle ausschlaggebenden Vitamine, Mineralien und Zusatzstoffe für eine gesunde Libido enthalten. Diese beiden Produkte verursachen KEINE unerwünschten Nebenwirkungen und sind natürlich, als Nahrungsergänzungsmittel, völlig rezeptfrei zu erwerben.